HOFA

An der Hotelfachschule Bad Wörishofen wird die zweijährige Weiterbildung Staatlich gepr. Hotelbetriebswirt/in angeboten.

Die Hotelfachschule, in der Kneipp- und Kurstadt Bad Wörishofen im Landkreis Unterallgäu gelegen, bietet modernste Klassenräume und Lehrinhalte. 

In den zwei Jahren erhalten die Schüler eine umfassende theoretische Weiterbildung, die an bereits in der Praxis erworbenes Wissen ansetzt. 
Mit dem Abschluss erwerben sich die Absolventen exzellente Voraussetzungen für eine Karriere in Hotellerie, Gastronomie, Tourismus oder anderen betriebswirtschaftlichen Bereichen.
Im Anschluss ist ein Bachelor-Abschluss möglich, das z.B. an einer unserer Partner-Hochschulen (siehe Bachelor-Studium) abgelegt werden kann.

Voraussetzung für die Aufnahme an die Hotelfachschule Bad Wörishofen ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem gastgewerblichen Beruf und mindestens ein Jahr Berufserfahrung. 

Neu: ab dem Schuljahr 2019/2020 erheben wir kein Schulgeld mehr!